Kurse für Erwachsene - 2019/2020

T*H Kursfolder 2019/20 >>>

In den Studios von Tanz*Hotel finden kontinuierlicher Unterricht für BühnentänzerInnen, Tanzinteressierte und >>>Kinder>>> statt sowie diverse >>>Workshops>>>. Inhaltlich ist das vielfältige Angebot am zeitgenössischen Tanz ausgerichtet. T*H-Gründer Bert Gstettner bietet Kurse basierend auf zeitgenössischer Tanztechnik (Hawkins, Klein), Kampfkunst-Repertoire sowie Tanz-Improvisation an. Weitere Schwerpunkte im Programm bilden asiatische Bewegungslehren wie Tai Chi sowie jüngere somatische Methoden wie BMC und Alexander-Technik.

*****

ZEITGENÖSSISCHER TANZ
Kursleitung: Bert Gstettner

Freie Bewegung, Tanz, Choreografie - von der formlosen Bewegung zur ausgestalteten befreiten Form. In der Fusion von tiefem Spüren und entspanntem Körper finden wir Verbindung, Lockerung, Balance und Bewegungslust. Durch strukturierte Übungen werden grundlegende Elemente der Tanzbewegung erforscht, in den Raum geführt und durch Improvisation erweitert. Bert Gstettner bietet ein auf langjähriger Erfahrung aufgebautes ganzheitliches und heilendes Körpertraining, beruhend auf der Verbindung von somatischen Prinzipien des Modernen Tanzes sowie fernöstlicher Kampfkunst. Für TänzerInnen, SchauspielerInnen und Tanzinteressierte.

Montag 18.00–20.00 Uhr  | Termine ab 30.9.2019 | Studio 1
Mittwoch 18.00–20.00 Uhr | Termine ab 2.10.2019 | Studio 1
Freitag 09.30–11.30 Uhr | Termine ab 4.10.2019 | Studio 1
Semester (15-16 Termine) € 200,- | 10er Block  € 170,- | 5er Block € 90,- | Einzeltermin € 20,-
Kontakt: office@tanzhotel.at, 0699 11717971 

*****

BALLET ANATOMICAL
Kursleitung: Judita Kovarikova

Die positiven Aspekte des Balletts, wie Stärkung der Tiefenmuskulatur, Verbesserung der Feinkoordination, Grazie und Ästhetik werden kombiniert mit anatomischem Wissen und führen zu einer gesünderen Variante von Ballett, die Möglichkeiten und Grenzen unseres Körpers wertschätzt, die Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer verbessert und großen Spaß macht. Balletkurs für AnfängerInnen und leicht Fortgeschrittene.

Montag 17.3019.00 Uhr
15 Termine 30.9.2019-27.1.2020 | Studio 2
Semester € 250,- | Einzeltermin € 20,- I 10er Block  € 185,-
Kontakt: judita_kovarikova@hotmail.com, 0663 03195550

*****

PHYSICAL THEATRE TRAINING
Bewegen - Imrovisieren - Kreieren
Kursleitung: Marie-Therez Lorenz

Wöchentliches Physical Theatre-Training basierend auf Jacques Lecoqs Pädagogik. Das körperliche Spiel und eine kollektive, kreative Theaterarbeit stehen im Vordergrund. Schauspiel als Kreation, nicht Interpretation! Wir untersuchen Bewegungen und ihre Dynamik, Körper-Haltungen und Gesten. Über Improvisationen nähern wir uns dem Spiel und seinen Gesetzmäßigkeiten. In Kleingruppen werden selbständig Szenen erfunden und erarbeitet. Der Fokus dieses Trimesters liegt auf Musik – ihre Essenz bewegend darstellen, sie zum Partner machen, mit, für oder gegen den wir spielen – und räumlichen Einschränkungen/Stilvorgaben, um kreative Theaterformen zu entwickeln. Für Schauspielende und alle Theaterinteressierten (Clowns, Performende, Tanzende, RegiesseurInnen, AutorInnen, BühnenbildnerInnen, etc.) - vom Grünschnabel bis zum alten Hasen, der sich im Sinn eines Trainings fit halten will. Trailer>>>

Montag 19.00–22.00 Uhr
1. Trimester (8 Termine!): 30.9.-16.12.2019 außer 21.10.-11.11.2019 | Trimester, 12 Termine | Studio 2
€ 305,- pro Trimester | € 270,- ermäßigt
Kontakt: mt.lorenz@iliostheatre.com, 0699 12911351, www.iliostheatre.com
*****

MY BODY IS NOT THE END - TANZTHEATER
Kursleitung: Žiga Jereb

 Der Fokus des Workshops liegt auf der Erforschung des Körpers, der durch das Medium Tanz neue Grenzen und Möglichkeiten transzendiert und hinterfragt. Tanz bietet Befreiung und zeigt, dass der Körper spricht, berührt, Brücken baut und eine allumfassende Sprachressource in der Welt ist.

DI 18.30–20.00 Uhr
12 Termine ab 22.10.2019-28.1.2020 | Studio 1
Kontakt: zigs.jereb@gmail.com

*****

BRAZILIAN BUTOH - HYBRID BODY LANGUAGE
Kursleitung: Will Lopez

From the deep roots to the flowers of contemporary art: Butoh, physical theatre, contemporary dance, voice and performance. How can an art form that originates in one culture be understood and assimilated in other cultures? In this course, we will explore the originally Japanese Butoh dance through the lens of anthropophagic Brazilian Culture in order to express what could be contemporary Butoh Dance. Taking foundational points of the Butoh Dance by Tatsumi Hijikata, we will research analogies in Brazilian Art and Culture to develop training, rehearsal and performance methodologies for this hybrid and intercultural dance. The participants will be invited to collaborate with their personal art techniques, cultural influences and mythology to devour and digest the Japanese Butoh Dance in a hybrid process of their own butoh expression.

DI 19.00–21.00 Uhr
12 Termine 15.10.2019-7.1.2020 | Studio 2
Semester € 250,- | 6 classes € 150,- | Single class € 25,-
Kontakt: anita.gritsch@gmail.com| facebook >>>

 *****

 HANG-OVER STUDY GROUP
Kursleitung: Susanne Chambalu und/oder Bert Gstettner

 somatisch-, anatomische Körper- und Bewegungsforschung basierend auf Susan Klein-Technique und Barbara Mahlers Unterricht. Teilnahme nur mit vorausgehender Anmeldung. 

Mittwoch 9.30–11.15 Uhr
 Termine ab 2.10.2019 | Studio 1
Kostenbeitrag auf Anfrage
Kontakt: office@tanzhotel.at, 0699 11717971
*****

PILATES
Kursleitung: Andreas Vormaier

Systematisches Ganzkörpertraining mit Schwerpunkt Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur.
Vor allem die tiefliegenden und meist schwächeren Muskeln, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung wichtig sind, werden gefordert. Die Übungen werden fließend, im Rhythmus der Atmung ausgeführt.

Mittwoch 18.30–19.45 Uhr
15 Termine ab 25.9.2019 | Studio 2
Semester € 150,- | Einzeltermin € 13,-
Kontakt: andreas.vormaier@gmx.at, 0699 19434696

*****

TAIJI - QIGONG
Kursleitung: Grete Feuchtinger | Formen: Cheng Man Ching, 32er Schwert, Wushu

Wahrnehmen der Ruhe in der Bewegung und der Bewegung in der Ruhe. Langsam fließende und dynamische Bewegungsabläufe führen zu bewusster Wahrnehmung des Energieflusses im Körper. Die Übungen aktivieren unsere Abwehrkräfte, stärken die innere Kraft, die Aufmerksamkeit und fördern eine gesunde Haltung des Menschen zwischen Himmel und Erde.

Mittwoch 20.00–21.30 Uhr
Teilnahme und Termine auf Anfrage | Studio 2
Kontakt: 0664 3943414

*****

KÖRPER, ATEM, STIMME
Kursleitung: Noemi Fischer
Umfassendes Training für SchauspielerInnen und TänzerInnen.

Der Ursprung der stimmlichen Äußerung, ihr Weg, ihre Gemütslage, Gestalt und Bewegung werden erforscht und befreit. Noemi Fischer gestaltet mit den TeilnehmerInnen kompositorische Strukturen aus Bewegung, Wort, Musik und Geste. Die Inhalte des Trainings werden in einer Workshopserie >>> bestehend aus 3 Modulen umgesetzt. Der Einstieg in das Training ist jederzeit möglich.

 Donnerstag 8.3010.30 Uhr 

Termine 14-tägig ab 3.10.2019 | Studio 2
10er Block € 195,- | Einzeltermin € 22,-
Kontakt via Desirée M. Jakobs (Assistenz): artist@desireemjakobs.com, 0650 4415027

*****

KONTAKTIMPROVISATION - TANZ°LABOR & INKLUSIVER°TANZ
Kursleitung: Inge Kaindlstorfer

tanz°labor: Wir erlernen die Basistechniken der Contact Improvisation, die uns spielerisch und forschend in den freien Contact-Tanz führen: grounding - Gewicht abgeben - loslassen - Initative ergreifen - in den Fluss kommen - den Körper und seine Bewegungsimpulse wahrnehmen, sich zu Zweit und in der Gruppe von neuen Qualitäten überraschen lassen! inklusiver°tanz: Mit verschiedenen kreativen Ansätzen der Improvisation setzen wir uns als Puzzlestücke zueinander in Verbindungen – es entstehen in der Gruppe Tanzszenen und Kompositionen, aus denen sich vor unseren Augen das Tanz-Puzzle vervollständigt.

Donnerstag 18.00–20.00 Uhr tanz°labor für Personen, die Interesse und Spass an Bewegung und Improvisation haben | 12.9.2019-30.1.2020 | Studio 1
Freitag 10.00–12.00 Uhr inklusiver°tanz für Personen, die sich gerne in einer diversen Gruppe bewegen und das Tanzen lieben | 8.11.2019-31.1.2020| Studio 2
Kontakt: inge.kaindlstorfer@luxflux.at, luxflux.at, 0699 11048198

*****

I LIQ CHUAN - ZHONG XIN DAO
Kampfkunst der Achtsamkeit
Kursleitung: Lubomir Tzolov & Instruktoren der ILC-Austria

 I Liq Chuan basiert auf Prinzipien von Taiji und Zen. Es eignet sich für alle, die ihre Gesundheit durch eine fein durchdachte Bewegungskunst kultivieren wollen. Kenntnisse einer anderen Kampfkunst sind weder erforderlich noch ein Nachteil. Basis- und Partnerübungen, Spinning- und Sticky Hands.

Donnerstag 18.0020.00 Uhr
Termine fortlaufend ab 2.9.2019 | Studio 2
Kontakt: http://www.iliqchuan.at/, office@tanzhotel.at

 *****

TAO YOGA CLASS & CONTACT IMPROVISATION JAM 
Tao Yoga Six Healing Sounds Class - frei nach Mantak Chia, danach Contact Impro JAM mit Stefan Loibner

Vor Tausenden von Jahren entdeckten die taoistischen Meister bei der Meditation sechs Laute, deren Schwingungen die Organe in optimaler Verfassung halten und Krankheiten lindern und verhindern. Im Workshop kommst du mit deinem Inneren in Kontakt und lernst im fließenden Übergang zur JAM auch im Kontakt mit dem Außen bei dir zu bleiben - ein gemeinsamer Tanz entsteht! Mit Stimme, Vibration und Körperübungen nimmst du Kontakt zu deinen Haupt- und Nebenorganen auf und entdeckst ein jahrtausend Jahre altes Tool, um mit Emotionen im Alltag bewusst und gesund umzugehen und dein System in Balance zu halten. Tanz deine Organe, befreie deine Stimme, nimm deinen Lieblingssong mit - auf Handy oder Musicplayer! Wir machen selbst Musik und/oder spielen Songs der Teilnehmenden ab. Dazwischen genießen wir die 'innere Stille'. Du kannst auch nur zum Tao Yoga Workshop kommen oder nur zur JAM. 

Samstag, 19.00-22.00 Uhr | 14tägige Termine: 28.9., 12..10., 26.10., 9.11., 23.11., 7.12., 14.12., 11.1.2020, 25.1.

Kosten: JAM only 8 - 20€* | Class only 15 - 25€* | Class & JAM 18 - 45€ * | *Sliding Scale, nach Eigenermessen
Anmeldung/Info: stefan.loibner@gmx.at | www.stefanloibner.com